Die Sparda-Bank West: Aktion „Herzensangelegenheiten“

Die Sparda-Bank West macht sich mit ihrer aktuellen Aktion „Herzensangelegenheiten“ auch für die Kinder- und Jugendklinik stark. Für jedes neu eröffnete Girokonto spendet die Bank 100 Euro aus den Reinerträgen ihres Gewinnsparvereins. Neukunden entscheiden, ob das Geld an die Kinderklinik, an die Manuel Neuer Kids Foundation oder des Turner-Club Gelsenkirchen 1874 e.V. gehen. „Schon seit vielen Jahren unterstützt die Sparda-Bank West mit großzügigen Spenden unsere Klinik. Diese besondere Partnerschaft und Verbundenheit war schon oft – auch bei der Finanzierung von Medizintechnik - sehr hilfreich“, sagt Dr. Gerrit Lautner, Ärztlicher Direktor der Kinder- und Jugendklinik. „Jetzt hoffe ich sehr auf das Votum der Neukunden für unsere Klinik.“

Die Aktion startete am 1. September und endet am 31. Oktober 2017.

Home Sitemap Intern
Sabine Ziegler
Sabine Ziegler
Tel.: 0209 5902-435
Fax: 0209 5902-591